ROLFING in KÖLN

CranioSacrale Biodynamik ...

... ist ein körpertherapeutischer Ansatz, der die kreativen Kräfte und ihre Ausdrucksformen, die den Körper organisieren, erforscht. Sie ist systemisch, ressourcen- und potenzialorientiert und arbeitet mit den innewohnenden intelligenten Kräften des menschlichen Organismus zusammen.

Der Schwerpunkt CranioSacraler Biodynamik richtet sich 3 Bodies or Fieldsnicht nur auf die körperliche Geschichte, sondern umfasst alle Ebenen des menschlichen Seins: Körper, Geist und Seele. Die Integration körperlicher Prozesse und Probleme mit der energetischen, emotionalen und spirituellen Dimension steht dabei im Vordergrund. CranioSacrale Biodynamik bezieht sich direkt auf den lebendigen Prozess und seine ihm innewohnende Weisheit.

Die Absicht der Methode ist, das Gesunde im Organismus anzusprechen und zu stärken, damit sich die oft ungeordneten Körper-Seele-Geist Zustände neu ordnen und orientieren können.
Die Vitalität, die dem System dadurch neu zur Verfügung steht, ist essenziell zum Heil- und Ganzwerden. Die Fähigkeit zur Selbstregulierung und Selbstwahrnehmung wird gefördert und gestärkt.

Indikationen für eine CranioSakrale Biodynamik sind z.B. Verspannungen, chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Migräne, Tinnitus, Erschöpfungssyndrom oder die Bewältigung von Lebenskrisen..